Oel-Industrie-Produkte
Sontraer Straße 16
60386 Frankfurt am Main, Deutschland

Kontaktdaten

Sontraer Straße 16
60386 Frankfurt am Main, Deutschland

          Telefon: 069 - 43 91 74
          Fax: 069 - 43 03 48

Map

Automotive
Nutzfahrzeuge

Name

SAE

Beschreibung

Spezifikation

Basic Turboral

10W, 20W, 30, 40, 50

Mineralölbasische Einbereichsmotorenöle mit leistungsfähiger Additivierung, auch als Hydrauliköle, in hydraulischen Kupplungen, in Retardern und Getrieben einsetzbar (bitte Herstellerangaben beachten).

ACEA E2 API CF/SF MB-Blatt 228.0 (nicht Basic Turboral 50) MAN 270 (nicht Basic Turboral 50)

Extra Turboral

10W-40

Leichtlauf-Motorenöl in Aral Synthese-Technologie für gemischte Fuhrparks mit Diesel- und Ottomotoren. Mit einer sehr leistungsfähigen Additivierung für nennenswerte Kraftstoffersparnis. Reduzierung der Logistikkosten durch vereinfachte Lagerhaltung. Gutes Kaltstartverhalten und schnelle Ölversorgung des Motors. Wirkungsvolle Vorbeugung gegen Kalt- und Schwarzschlamm. Erfüllung der hohen Anforderungen für Dieselmotoren und die besonderen Anforderung von Pkw-Motoren mit absoluter Zuverlässigkeit.

ACEA E3, E5, B4, B3, A3 API CH-4/SJ MB-Blatt 228.3 und 229.1 MAN M 3275 Volvo VDS-2 Renault RLD DAF HP-1/HP-2 MTU (Öltyp 2)

Giga Turboral

10W-40

Giga Turboral ist ein Hochleistungs-Dieselmotorenöl für den Einsatz in EURO 4 Aggregaten, deren Betrieb kein Low SAPS Öl erfordert ( ACEA E7). Die Einhaltung der neu definierten Abgaswerte wird von diesem Motorenöl selbstverständlich ebenso unterstützt wie der Schutz der Abgasnachbehandlungssystem. Erhöht durch die Aral Synthese-Technologie Motorlebensdauer und Belastbarkeit. Hohe Oxidationsstabilität. Hervorragende Detergent-/Dispersantwirkung für höchste Motorsauberkeit. Hohes Rußtragevermögen. Minimiert den Wartungsaufwand durch verlängerte Ölwechselfristen. Darf nicht in Ottomotoren verwendet werden!

ACEA E5, API CF MB-Blatt 228.5 MAN M 3277 Volvo VDS 2 RVI RXD

Mega Turboral

10W-40

USHPD-Leichtlauf-Motorenöl der Spitzenklasse in Aral Synthese-Technologie für aktuelle Nutzfahrzeug-Dieselmotoren mit der Eignung für lange Ölwechselintervalle. Erfüllt die hohen Anforderungen der Nutzfahrzeughersteller sowie die strengen europäischen Testanforderungen. Minimaler Verschleiß durch einen tragfähigen Ölfilm auch bei extremer thermischer Beanspruchung und mechanischer Belastung. Sehr gutes Kaltstartverhalten durch eine abgesenkte Tieftemperaturviskosität. Große Leistungsreserven auch bei Dieselkraftstoffen mit hohem Schwefelgehalt (z.B. in Ländern mit schlechter Kraftstoffqualität). Ermöglicht Langzeit-Ölwechselintervalle bis 120.000 km. (Bitte Herstellervorschriften beachten!). Darf nicht in Ottomoteren verwendet werden!

ACEA E3, E4 API CF MB-Blatt MAN M 3277 Volvo VDS-2

Mega Turboral LA

10W-40

Das neue Aral Mega Turboral LA leistet nicht nur einen wesentlichen Beitrag zur Erfüllung der strengen Richtlinien von Euro 4. Dieses Höchstleistungs-Dieselmotorenöl verhindert auch in erheblichem Maße Ablagerungen an Kolben, Kolbenringen, Nocken, Kipphebeln und allen stark beanspruchten Teilen im Motor. Der minimierte Anteil von Sulfatasche, Phosphor und Schwefel (Low SAPS Öl) macht Aral Mega Turboral LA zum idealen Partner der neuen Euro 4 Motoren von MAN und Mercedes Benz. Optimiert den Wirkungsgrad der Abgasnachbehandlung zur Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Euro 4 Grenzwerte. Ermöglicht längstmögliche Ölwechselintervalle und minimiert den Verschleiß und verlängert die Lebensdauer der Aggregate. Verhindert durch detergierende Additive nachhaltig Ablagerungen und sorgt für beste Motorsauberkeit. Reduziert durch dispergierende Additive und hohes Rußtragevermögen die Gefahr von Öleindickung.

ACEA E4/E6 API CF MB-Blatt 228.51 und 228.5 MAN M 3477/M 3277/CRT

Plus Turboral

15W-40

Mineralölbasisches SHPD-Motorenöl mit hervorragendem Leistungsvermögen und einem speziell auf den Nutzfahrzeugeinsatz abgestimmten Additivpaket. Darf nicht in Ottomotoren verwendet werden!

ACEA E3, E7 API CI-4/SJ MB-Blatt 228.3 MAN M 3275 Volvo VDS-2 Mack EO-M Plus Renault RLD Catarpillar ECF-1

Super Turboral



5W-30






USHPD-Leichtlauf-Motorenöl der absoluten Spitzenklasse in Aral Synthese-Technologie für Nutzfahrzeug-Dieselmotoren der neusten Generation. Kraftstoffeinsparungen von durchschnittlich 4% gegenüber einem Öl der Viskosität 15W-40 (nachgewiesen in zahlreichen Flottentests). Für Langzeit-Ölwechselintervalle bis 150.000 km (bitte Herstellerangaben beachten!). Optimale Kaltstarteigenschaften. Hervorragende Ergebnisse bei der Reduzierung von Ablagerungen im Turbolader und Ladeluftkühler. Hoher Verschleißschutz für lange Motorlebensdauer. Optimale Leistungsreserven auch bei Dieselkraftstoffen mit hohem Schwefelgehalt (z.B. in Ländern mit schlechter Kraftstoffqualität). Darf nicht in Ottomotoren verwendet werden!

ACEA E4, E5, E7 API CF MB-Blatt 228.5 MAN M 3277 MTU (Öltyp 3) Cummins CES 20072/77 Mack EO-M Plus

neben den Produkten unseres Markenpartners Aral,
führen wir auch Produkte von Marken wie Total, Mobil, Fuchs Europe u.v.m.