Metallbearbeitungsöle wassermischbar

Vollsynthetische, mineralölfreie Kühlschmierstoffe

Rudosol 120

Das umweltfreundliche Kühlmittel für die Industrie. Rudosol-120 wasserlöslicher Kühlschmierstoff nach DIN 51385/0.2.3. für die Metallbearbeitung erfüllt die TRGS 611.

Rudosol 120 PLUS

Rudosol 120 PLUS findet vornehmlich beim Schleifen von Hartmetall- und Buntmetalllegierungen Verwendung.

  • mineralölfrei und klar wasserlöslich
  • sehr schaumarm
  • borfrei
  • Basis tertiäre Alkanolamine
  • hoher Inhibitoranteil, dadurch keine Aufnahme von Kobalt- und Kupferionen in die Schleiflösung
  • ölartig-klebfreie und vollständig rücklösliche Rückstände

Rudosol 120 G

Kühlschmierstoff

Eigenschaften:

  • ausgeprägte Spül- und Dispergiereigenschaften
  • sehr schaumarm
  • hohe Keimresistenz
  • gute Korrosionsschutzeigenschaften

Anwendungsgebiete:

  • bei der zerspanenden Bearbeitung von Stahl, Guss und Buntmetall
  • beim Gleitschleifen
  • besonders zum Schleifen von Glas
  • als Wasserzusatz bei der Innenhochdruckumformung (IHU)

Produktdatenblatt  Sicherheitsdatenblatt

Rudofluid 102

Kühlschmierstoffkonzentrat, wasserlöslich

Mineralölfreies, wasserlösliches Kühlschmierstoffkonzentrat, welches speziell für die Bearbeitung von nahezu sämtlichen Aluminiumwerkstoffen entwickelt wurde. Aufgrund seiner speziellen Additivtechnologie können auch Aluminiumwerkstoffe mit hohen Si-Anteilen hervorragend bearbeitet werden. Die Zerspanung von Eisenlegierungen ist ebenfalls möglich. Fremdöle werden nicht emulgiert. Sehr gutes Schaumverhalten und Luftabscheidevermögen auch bei höheren KSSDrücken.

Technische Daten:

  • Dichte (20 °C) in g/ml: 1,03 -1,07
  • pH-Wert (10 %): 8,1 - 9,1
  • Refraktometerwert (10 %): 6,9 - 7,5
  • Viskosität (20°C) in mm²/s (10 %): 1,5 - 1,9
  • Refraktometerfaktor: 1,4

Produktdatenblatt  Sicherheitsdatenblatt

Konzentrat SM 14 - SM15

Schleifmittel Konzentrat

vollsynthetisch - frei von sek. Aminen - chlorfrei - nitritfrei - frei von Borsäure

Schleifmittel SM 14 – SM 15 ist mineralölfrei und in Wasser gemischt ergeben sich extrem stabile klarsichtige Lösungen mit optimalen Eigenschaften. Hervorzuheben sind, bei einer hohen Lebensdauer der Betriebsfüllungen, eine gute Hautverträglichkeit.
Schleifmittel SM 14 – SM 15 zeichnet sich weiterhin durch anhaltende Klarsichtigkeit auch bei hartem Wasser und Schaumarmut aus. Schleifmittel SM 14 – SM 15 bleibt beim Vernebeln geruchsneutral. Eine ausgewogene Additivkombination sorgt für eine hohe Lebensdauer der Lösungen.

Anwendung: Schleifmittel SM 14 – SM 15 ist ein mineralölfreier, wassermischbarer Kühlschmierstoff, der vorzugsweise für Schleifoperationen an Hartmetallwerkstoffen eingesetzt wird, aber für die Bearbeitung von Stahl oder Grauguß geeignet ist.
Schleifmittel SM 14 – SM 15 gegen die Freisetzung von Cobalt inhibiert.

Produktdatenblatt  Sicherheitsdatenblatt

Teilsynthetische Kühlschmierstoffe mit Mineralölgehalt

Kompakt 500

chlorfrei - nitritfrei - phosphorfrei - teilsynthetisch - borfrei - aminfrei - für schwere Bearbeitung - besonders hautfreundlich - formaldehydfrei

Kompakt 500 ist ein mineralölhaltiger wassermischbarer Kühlschmierstoff, der bei der Metallbearbeitung mit großem Erfolg eingesetzt wird. Er ist sehr gut für die Bearbeitung von schwer zerspanbaren Stählen, Aluminium und Buntmetallen geeignet.

Die Emulsionen mit Kompakt 500 erreichen lange Standzeiten, gewährleisten einen guten Korrosionsschutz und sind besonders hautfreundlich. Eine mögliche Gesundheitsgefahr durch Nitrosaminbildung ist praktisch ausgeschlossen.

Produktdatenblatt  Sicherheitsdatenblatt

Konzentrat 1790

mineralölhaltiges, wasseremulgierbares Kühlschmierstoffkonzentrat

KONZENTRAT 1790 ist ein wasseremulgierbares Kühlschmierstoffkonzentrat für die allgemeine Zerspanung wie Drehen, Fräsen, Bohren und Sägen von Guss, Stahl, hochlegierten Stählen und Aluminium.
Aufgrund eines speziellen und hochwertigen Emulgatorsystems ist KONZENTRAT 1790 vielseitig einsetzbar. KONZENTRAT 1790 wird in weichem und hartem Ansetzwasser erfolgreich verwendet.

Produktprofil:

  • bor- und aminhaltiger Kühlschmierstoff
  • polare Schmierfähigkeitsverbesserer ermöglichen auch die Aluminiumbearbeitung

Eigenschaften / Vorteile:

  • sehr gute technische Stabilität und damit lange Emulsionsstandzeiten
  • sehr schaumarme Emulsion in den empfohlenen Ansetzwässern
  • bildet stabile Emulsionen mit Ansetzwässern von 5 °dH bis 30 °dH
  • Emulsionen sind im Gebrauch bis Wasserhärten von 80 °dH stabil
  • gutes Kühl- und Spülvermögen
  • gute Korrosionsschutzeigenschaften
  • universell einsetzbar auf einzelbefüllten Maschinen sowie Zentralanlagen

Produktdatenblatt  Sicherheitsdatenblatt

 

KONZENTRAT 1797 FAD-frei

mineralölhaltiges, wasseremulgierbares Kühlschmierstoffkonzentrat

KONZENTRAT 1797 ist ein wasseremulgierbares Kühlschmierstoffkonzentrat für die allgemeine Zerspanung von Guss, legierten sowie unlegierten Stählen und Aluminium.
KONZENTRAT 1797 kann in weichem und hartem Ansetzwasser sowie in Einzelmaschinen als auch in Zentralanlagen erfolgreich eingesetzt werden.

Produktprofil:

  • borsäure- und aminhaltiger Kühlschmierstoff
  • frei von Formaldehydabspaltern
  • polare Schmierfähigkeitsverbesserer ermöglichen die unterschiedlichsten Bearbeitungen

Eigenschaften / Vorteile:

  • stabile Emulsionen mit Ansetzwässern von 5 °dH bis 30 °dH; im Gebrauch hartwasserstabil bis ca. 80 °dH
  • schaumarme Emulsion in den empfohlenen Ansetzwässern
  • hervorragendes Kühl- und Spülvermögen
  • sehr gute technische Stabilität und damit lange Emulsionsstandzeiten
  • universell einsetzbar auf einzelbefüllten Maschinen sowie Zentralanlagen
  • gute Korrosionsschutzeigenschaften

Produktdatenblatt  Sicherheitsdatenblatt

Konzentrat TCYV

frei von sekundären Aminen - chlorfrei - formaldehydfrei - schaumarm

Konzentrat TCYV ist ein universell einsetzbarer wassermischbarer Kühlschmierstoff, der hervorragend für die allgemeine Bearbeitung geeignet ist.


Bei der Konzeption von Konzentrat TCYV wurde ein spezieller neu entwickelter Emulgator verwendet. Dies gewährleistet mit den gut abgestimmten Additiven ein hervorragendes Leistungsspektrum. Die positiven Eigenschaften des Konzentrat TCYV zeigen sich auch bei hartem bzw. extrem hartem Wasser. Hier kommt es bei herkömmlichen Kühlschmierstoffen schnell zu einer „Aufrahmung“ der Emulsion. Konzentrat TCYV ist äußerst hartwasserstabil und sehr schaumarm bei den verschiedensten Wasserqualitäten. Konzentrat TCYV ist langzeitstabil und gewährleistet einen hohen Korrosionsschutz schon bei niedrigen Konzentrationen

Konzentrat 340 EP FAD-frei

chlorfrei - teilsynthetisch - frei von sek. Aminen - formaldehydfrei - besonders schaumarm

Konzentrat 340 EP FAD-frei ist ein teilsynthetischer wassermischbarer Kühlschmierstoff, einsetzbar für viele Arten der spangebenden Metallbearbeitung, einschließlich Schleifen. Aufgrund seiner geringen Schaumneigung ist Konzentrat 340 EP-FAD frei auch in Gebieten mit sehr geringen Wasserhärten einsetzbar. Konzentrat 340 EP-FAD frei ist für die Bearbeitung von Gusseisen und Stahl geeignet.

Mit Wasser gemischt ergibt Konzentrat 340 EP FAD-frei eine feindisperse Emulsion von hoher Stabilität, sehr gutem Korrosionsschutz und sehr geringer Schaumneigung. Die Emulsionen sind besonders widerstandsfähig gegen Mikroorganismen und ermöglichen somit bei geringem Wartungsaufwand lange Standzeiten.

Konzentrat TCV

Wassermischbarer Kühlschmierstoff

frei von sekundären Aminen - chlorfrei - formaldehydfrei

Konzentrat TCV ist ein wassermischbarer Kühlschmierstoff formuliert mit aromatenarmen, hochausraffinierten Grundölen. Spezielle Emulgatoren gewährleisten ein hervorragendes Leistungsspektrum und resultieren in eine semi-transparente Emulsion. Daher ist Konzentrat TCV langzeitstabil und gewährleistet einen hohen Korrosionsschutz schon bei niedrigen Konzentrationen. Besonders ausgewählte AW-Additive ermöglichen eine Zerspannung mit hohen Schnittgeschwindigkeiten.

Anwensung: Konzentrat TCV ist ein universell einsetzbarer wassermischbarer Kühlschmierstoff, der hervorragend für die allgemeine Bearbeitung geeignet ist. Aufgrund des Mineralölanteils universell einsetzbar, langzeitstabil gegen Bakterien, auch für Innenkühlung und bei hohen Pumpendrücken geeignet.

Produktdatenblatt  Sicherheitsdatenblatt

Konzentrat A 845

Kühlschmierstoff, wassermischbar

Einsatzgebiete:

  • Schleifen
  • einfache – mittlere Zerspanungen
    (z. B. Drehen, Bohren, Fräsen)

Werkstoffeignung:

  • Eisenlegierungen
    (Stahl, Edelstahl, Guss)
  • Leichtmetalle

Produktdatenblatt  Sicherheitsdatenblatt

Konzentrat A 953

Kühlschmierstoff, wassermischbar

Einsatzgebiete:

  • Schleifen
  • einfache – mittlere Zerspanungen
    (z. B. Drehen, Bohren, Fräsen)

Werkstoffeignung:

  • Eisenlegierungen
    (Stahl, Edelstahl, Guss)
  • Leichtmetalle

Produktdatenblatt  Sicherheitsdatenblatt

Additive

Aufhärter 073

Aufhärter 073 ist eine klare, wässrige Salzlösung, die dem Anmischwasser bzw. einer bereits im Einsatz befindlichen mineralölhaltigen Emulsion oder synthetischen Lösung zugemischt werden kann, um zu starkes Schäumen infolge sehr weicher Anmischwässer zu bremsen.

Entschäumer 077

Entschäumer 077 ist ein mineralölfreier Entschäumer mit ausgeprägten schaumdämpfenden Eigenschaften, auf Basis organo-modifizierter Siloxane. Entschäumer 077 kann für die Entschäumung aller wassergemischten Kühlschmierstoffe eingesetzt werden. Er dient ausschließlich der Nachentschäumung. Im Gegensatz zu herkömmlichen Entschäumern, die nur zu kurzfristigem Schaumzerfall führen, behält Entschäumer 077 seine schaumdämpfende Wirkung über einen längeren Zeitraum bei. Entschäumer 077 kann bedenkenlos auch über längere Zeiträume und, falls erforderlich, wiederholt zugegeben werden.

Anwendung: Die der Kühlschmier-Emulsion zuzugebende Menge Entschäumer liegt bei etwa 0,003 bis 0,01 %. Der erzielbare Entschäumungseffekt ist von Konzentration und Gesamtzustand der Emulsion abhängig. Es empfiehlt sich zunächst wenig und danach so viel Entschäumer zuzugeben, bis ausreichender Schaumzerfall erreicht ist. Entschäumer 077 sollte in den Rückfluss des Systems gegeben werden, um eine gleichmäßige Verteilung zu erzielen. Mit Aufsprühen wird ein sofortiger Zerfall des Schaumes erreicht. Er kann auch über automatische Tropfdosierer zugegeben werden. Vor Gebrauch sollte der Entschäumer im Liefergebinde ggf. geschüttelt werden.

Produktdatenblatt Sicherheitsdatenblatt

Metallpassivator

Lösung eines Triazol-Derivates in Glykolen
(ca. 24 % Wirkstoff).

DELTA MS 0620 ist ein Passivator für Metalloberflächen. Das Produkt verhindert
wirkungsvoll das Einlösen von Nichteisenmetallen in wässrige, alkalische Fertigungshilfsstoffe, wie Kühlschmierstoff oder Waschlösungen. Es sollte besonders bei der Bearbeitung von Hartmetall (Verhinderung des Einlösens von Kobalt) und Buntmetall (Verhinderung des Einlösens von Kupfer) verwendet werden.

Technische Kenndaten:

  • Siedepunkt: ab 180 °C
  • Dichte bei 20 °C: 1,015 g/cm³
  • pH-Wert: 6-7

Produktdatenblatt

Leistungsverbesserer

Verbessert die Schmierfähigkeit von wassermischbaren Kühlschmierstoffen

Der Leistungsverbesserer WMK wird zur Verbesserung der Schmierfähigkeit bei wassermischbaren Kühlschmierstoffen eingesetzt. Der Leistungsverbesserer WMK ist mit den meisten Emulsionen gut verträglich, emulgierbar und schaumunterdrückend. Die Einsatzkonzentration richtet sich nach dem gewünschten Effekt und sollte bei ca. 0,3% - 1,00 % in der Emulsion liegen.

Eigenschaften / Vorteile:

  • Exzellente Schmiereigenschaften – zeichnet sich durch hohe Werkzeugstandzeiten,
    erhöhte Oberflächengüten, geringer Ausschussrate, etc. aus.
  • Gutes Spülverhalten – ermöglicht saubere Werkstücke und Werkzeugmaschinen
  • Gutes Schaumverhalten – auch bei weichen Ansetzwasser und hohen Pumpendrücken
  • Lange Emulsionsstandzeiten – reduziert Entsorgungskosten

Produktdatenblatt  Sicherheitsdatenblatt

PH-Verbesserer

flüssiger pH-Wert-Regulator

Bei unserem PH-Verbesserer handelt es sich um einen flüssigen pH-Wert-Regulator, der zur Anhebung des pH-Wertes bei wassermischbaren und emulgierbaren Kühlschmierstoffen verwendet wird.

Systemreiniger

Troyshield

TROYSHIELD SC1 ist eine Kombination hochaktiver amphoterer Netzmittel, Emulgatoren und Hexahydrotriazin. TROYSHIELD SC1 wirkt hervorragend gegen Bakterien, Schimmelpilze sowie Hefen und löst ölige Rückstände, Schmutznester, bakterielle Verunreinigungen und Pilzfladen.

Vorteile:

  • Wirtschaftlich
  • Sehr geringer Geruch
  • Reinigung und biozider Schutz in einem Schritt
  • Emulgatoren beseitigen Aufrahmungen und stabilisieren die Emulsion

Produktdatenblatt  Sicherheitsdatenblatt

Castrol Techniclean MTC 43

Castrol Techniclean™ MTC 43 ist ein leistungsstarker Werkzeugmaschinen- und Systemreiniger für mittlere bis starke Verunreinigungen, ausgestattet mit hochaktiven, niedrigschäumenden Netzmitteln, Emulgatoren und antimikrobiellen Stoffen.

Anwendung: Castrol Techniclean MTC 43 wurde speziell für die Entfernung vielfältiger Systemverschmutzungen in wässrigen Metallbearbeitungsmaschinen und Systemen entwickelt, einschließlich zur Beseitigung von Fettrückständen in Rohrleitungen und Rückführkanälen Castrol Techniclean MTC 43 ist leicht anzuwenden und reduziert die Unterbrechung des Fertigungsprozesses auf ein Minimum, da es noch während des Betriebes direkt zum Kühlschmierstoffsystem zugegeben wird. Aufgeschwemmtes Fremdöl emulgiert es ein.

Produktdatenblatt